Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.


 

Zyklusmonitoring zur Optimierung der Schwangerschaftschancen

Zur Optimierung der Empfängnis bieten wir Ihnen zyklusbegleitend auf Wunsch gern das sogenannte Zyklusmonitoring (spezieller Ultraschall) an.

Dabei werden Eibläschen (Follicel) sowie die Schleimhaut (Endometrium) der Gebärmutter ca. alle 2 Tage vermessen. So kann eine genauere Abschätzung der fruchtbaren Zeit erfolgen. Ebenso haben wir die Möglichkeit zu sehen, ob das gewachsene Ei auch gesprungen ist.

Diese Untersuchung ist mit einer entsprechenden Hormondiagnostik kombinierbar.

Ihr Nutzen

Sie gelangen schneller an Ihr Ziel!